Future Convention 2016 in Frankfurt

Home»Allgemein»Future Convention 2016 in Frankfurt

Future Convention – Die Zukunft kommt …

… aber vielleicht anders als viele denken. Denn gerade im Social Media Bereich denken viele noch an Facebook, Twitter MySpace und co.
Dass die neuen Generationen allerdings immer andere Kanäle finden um sich auszutauschen ist allseits bekannt. Facebook wird bei jungen Menschen immer unbeliebter, trotz bahnbrechender Erfolge. Und eine Reihe anderer Plattformen ist bereits in Vergessenheit geraten. Bespiele dafür sind wer-kennt-wen und die VZ-Gruppe. Dabei wird immer klarer, dass es mehr bedarf, um Social Media zu verstehen!
Arbeitsgruppen, Social Media Beauftragte oder die Zuständigkeiten z.B. im Marketing zu verorten ist nur einer von vielen Ansätzen.

Klar wird aber auch immer mehr, dass es kein einfaches Rezept gibt und die möglichen Antworten für jedes Unternehmen und Geschäftsmodell unterschiedlich ausfallen.
Fragen zu einer neuen Unternehmenskultur und dem Wandel in den Köpfen stellt sich insbesondere den Geschäftsleitungen der Unternehmen. Ein Weiter-so-wie-bisher kann die Existenz des Unternehmens kosten. Um zu verstehen, was sich wirklich ändert, müssen neue Wege gefunden werden.

Deshalb gibt es eine Stelle, wo sich die digitale Zukunft wirklich abspielt, nämlich in den Köpfen der nächsten Generation. Sie wird bestimmen, wie sich unser Leben in den unterschiedlichsten Bereichen verändern wird. Diese jungen Menschen sind es, die sagen werden, was zukünftig genutzt wird.
Und weil das der Schlüssel ist, gibt es die Future Convention am 28.11.2016 in Frankfurt. Hier wird in unterschiedlichsten Foren, Workshops und Diskussionsrunden die Zukunft erlebbar, und nicht zuletzt in 100 universitären Projekten von Studierenden aus den unterschiedlichsten Fachbereichen sichtbar.

In der Business Conference der Future Convention können zusätzlich die Herausforderungen und Chancen in umfangreichen Workshops und Vorträgen erlebt werden.
Durchgeführt wird die Future Convention vom DVPT e.V., der sich zur Aufgabe gemacht hat, Zukunft für jedermann sichtbar und anfassbar zu machen. Die Ausstellung zu den Zukunftsprojekten und die verschiedenen Foren und Workshops können kostenfrei besucht werden.

Alle weiteren Informationen und Anmeldung unter:

Future Convention

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: